Schornsteinbrand erpuppt sich als Fehlalarm, Sachsenhagen

 

Zu einem vermeintlichen Schornsteinbrand, in der Oberen Straße in Sachsenhagen, wurden am Freitagabend die Feuerwehren Sachsenhagen und Nienbrügge alarmiert. Beim eintreffen der Wehren und nach einer Erkundung konnte kein Schornsteinbrand entdeckt werden. Ein durch die Leitstelle ebenfalls alarmierter Schornsteinfeger brauchte die Einsatzstelle nicht mehr anfahren.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Einsatzberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.