Spenden ermöglichen Kauf eines neuen Zeltes, Hagenburg

Große Freude bei den jungen Brandschützern in Hagenburg. Durch drei Großspenden war es möglich ein neues Mannschaftszelt für die Kinder,- und Jugendfeuerwehr Hagenburg / Altenhagen zu beschaffen. Durch den örtlichen Edeka- Markt Kappe, der Firma Töller aus Hagenburg sowie der Seniorenheime Kaschube konnte ein Zelt von der Zeltmanufaktur Lanco im Wert von 4000 € angeschafft werden.

Bei einem gemeinsamen Übernachtungswochenende der Kinder,- und Jugendfeuerwehr, am Feuerwehrhaus Hagenburg, wurde das Zelt zusammen mit den Spendern eingeweiht. Der stellv. Jugendfeuerwehrwart Stefan Wolf bedankte sich im Namen aller anwesenden für die Spende und betonte das dieses Zelt einen wertvollen Beitrag zur Kinder und Jugendarbeit leisten wird. So wird es in Zukunft bei den Jugendfreizeiten der beiden Abteilungen eingesetzt. Desweiteren bedankte sich Wolf bei Bernd Beck, der eine neue Feuerschale an die Feuerwehr Hagenburg übergab. Diese wird beim Tannenbrand und bei den Übernachtungswochenenden genutzt um Stockbrot mit den Kindern, zu machen.

 

Die Kinder und Jugendfeuerwehr mit den Spendern

 

Die neue Feuerschale

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.