Schaumeinsatz beim Übungsdienst, Hagenburg

PKW- Brand auf der Tankstelle Rakelbusch, so lautete die Einsatzmeldung an die Kameraden der Feuerwehr Hagenburg bei ihrem letzten Übungsdienst. Dabei simulierte die Feuerwehr einen PKW- Brand der unter der SB – Waschhalle der Tankstelle Rakelbusch in Altenhagen brennen sollte. Zur Abriegelung des Tankstellengebäudes setzte ein Trupp eine C-Leitung ein während die anderen Wehrleute ein Schaumangriff vorbereiteten und eine Wasserversorgung zu dem Hydranten in der Glück-Auf-Straße aufbauten. Nachdem das Fahrzeug mit Schwerschaum eingeschäumt wurde, konnten die Feuerwehrleute noch die Vorzüge des Mittelschaums Kennenlernen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Einsatzberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.