PKW steht in Flammen

Auf der Landesstraße 371, zwischen Spießingshol und Münchehagen, brannte aus bislang ungeklärter Ursache ein Ford am Mittwochabend. Um 21.38 Uhr wurden die Feuerwehren Bergkirchen, Wiedenbrügge-Schmalenbruch und Wölpinghausen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand der PKW im vorderen Teil in Flammen. Atemschutzgeräteträger nahmen einen Schaumangriff vor und löschten das brennende Fahrzeug. Mit der Wärmebildkamera wurde das Fahrzeug auf eventuelle Glutnester kontrolliert.
Während der Lösch- und Bergungsarbeiten musste die Straße gesperrt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsatzberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.