PKW fängt auf der B441 Feuer, Hagenburg

 

Aus bisher unbekanten Gründen hat ein Audi am Donnerstagmittag, auf der Bundesstraße 441 von Altenhagen Richtung Wunstorf, Feuer gefangen. Als die alarmierten Feuerwehren aus Hagenburg / Altenhagen und Wiedenbrügge an der Einsatzstelle eintrafen, stand der PKW bereits im Vollbrand. Unter Atemschutz löschten die Einsatzkräfte das Fahrzeug und unterstützten anschließend bei den Aufräumarbeiten. Nach ca. eineinhalb Stunden konnten die Feuerwehrkräfte wieder einrücken. Aufgrund der Löscharbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße.

 

Dieser Beitrag wurde unter Einsatzberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.