Person unter Schlepper, Wölpinghausen

(Wölpinghausen, 23. Juni 2016)

Mit dieser Einsatzmeldung wurden am Donnerstagmittag die Feuerwehren Wölpinghausen, Bergkirchen, Wiedenbrügge, Hagenburg und Sachsenhagen nach Berghol alarmiert. Der als erstes am Einsatzort eingetroffenen Gemeindebrandmeister Joachim Muth stellte schnell fest das die Person nicht mehr unter dem Traktor eingeklemmt war. Bis auf die Ortsfeuerwehr Wölpinghausen, die den Rettungsdienst unterstütze, konnten alle anderen Feuerwehren den Einsatz abbrechen. Mit Bindemittel wurde auslaufendes Öl abgestreut. Die Verletzte Person mußte mit dem ebenfalls alarmierten Rettungshubschrauber Christoph 4 in eine Klinik geflogen werden. Nach einer Stunde war der Einsatz der Feuerwehr beendet. Neben der Polizei waren ein Rettungswagen des ASB Rehburg, sowie ein Krankenwagen des DRK Nienburg, der Hubschrauber Christoph 4 sowie die Polizei mit zwei Streifenwagen vor Ort.

DSC_01091

DSC_01101

Dieser Beitrag wurde unter Einsatzberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.