Kind im PKW eingeschlossen, Nienbrügge

Nienbrügge (26.02.2018)

Zu einem eingeschlossenen Kind in einem Fahrzeug, in der Schaumburger Straße in Nienbrügge, wurde die Feuerwehr Nienbrügge und die Feuerwehr Bergkirchen alarmiert. Kurz vor dem Eintreffen der Feuerwehr, konnte das Kind durch Nachbarn aus dem PKW befreit werden und der Mutter wieder übergeben werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsatzberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.