Gleich dreimal rückten die Feuerwehren aus

Am Silvestermorgen rückten die Feuerwehren der Samtgemeinde Sachsenhagen gegen 4.00 Uhr, 5.30 Uhr und 8.40 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Entsorgungszentrum in Sachsenhagen aus.

Die zuerst eintreffenden Kräfte konnten in allen Fällen schnell Entwarnung geben.

Ein Techniker wurde zur Überprüfung des auslösenden Melders verständigt.

Dieser Beitrag wurde unter Einsatzberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.