Brandmeldeanlage verhindert schlimmeres, Hagenburg

Dienstag, 17. Februar 2017
Ein, durch einen brennenden Papierkorb, ausgelöster Alarm der Brandmeldeanlage rief am Dienstagmorgen die Feuerwehren der Samtgemeinde nach Hagenburg. In einem Zimmer im Erdgeschoss eines Seniorenheimes in der Schloßstraße, geriet aus unbekannter Ursache ein Papierkorb in Brand. Die durch den Alarm aufmerksam gemachten Pflegekräfte konnten den Brand schnell selbst löschen und den Bewohner in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr Hagenburg kontrollierte die Brandstelle noch einmal mit der Wärmebildkamera und belüftete das Gebäude. Ein eingesetzter Rettungswagen brauchte nicht tätig werden. Durch das frühzeitige auslösen der Brandmeldeanlage entstand nur ein geringer Sachschaden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsatzberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.